NLZ Trainings

Die unten aufgeführten Trainings werden in enger Kooperation mit dem Leichtathletik Club Zürich und dessen Trainer*innen angeboten. Praktisch alle Trainings sind gleichzeitig LCZ Vereinsangebote.

Disziplin

Ort

Hauptverantwortlicher

Zeit

Sprint Stadion Letzigrund Patrick Saile Individuell nach Absprache
Langsprint Stadion Letzigrund Flavio Zberg Individuell nach Absprache
Kurzhürden Stadion Letzigrund Rita Schönenberger Individuell nach Absprache
Langhürden Stadion Letzigrund Flavio Zberg Individuell nach Absprache
Weitsprung / Dreisprung Stadion Letzigrund Rita Schönenberger Individuell nach Absprache
Diskus Stadion Letzigrund Werner Kunz Individuell nach Absprache
Hammerwurf Sportanlage Sihlhölzli Martin Bingisser Individuell nach Absprache
       
       

 

Selbstständige Trainings

Unsere Trainingsanlagen, in erster Linie das Stadion Letzigrund, stehen den Mitgliedern der nationalen Kader (Swiss Starters, Swiss Starters Future) unentgeltlich zur Verfügung. Belegungswünsche müssen angemeldet und durch den Verantwortlichen des NLZ bewilligt werden.

Im Grundsatz sind Belegungen von 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr möglich. Danach haben die Vereinstrainings des LCZ Priorität.

Kosten

Die Kosten werden grundsätzlich Ende Sommersaison verrechnet, wenn abschliessend klar ist, wie viele Training besucht wurden.

Wir unterscheiden bei der Berechnung der Kosten halbjährliche (20 Wochen) und ganzjährige (40 Wochen) Nutzung:

  • Ein Training pro Woche während 20 Wochen – CHF 150.–
  • Ein Training pro Woche während 40 Wochen – CHF 300.–
  • Trainingsplanung während 20 Wochen – CHF 100.–
  • Trainingsplanung während 40 Wochen – CHF 200.–
  • Wettkampfbetreuung während 20 Wochen – CHF 100.–
  • Wettkampfbetreuung während 40 Wochen – CHF 200.–

Bei mehreren Trainings pro Woche wird ein Rabatt gewährt. Für eine Berechnung deiner konkreten Trainingsnutzung wendest du dich bitte an Marco Aeschlimann.

Kontaktperson

Hast du Interesse an einem der oben aufgeführten Trainings teilzunehmen?
Dann wende dich bitte an Marco Aeschlimann

Marco Aeschlimann
Leiter NLZ